Termine / Veranstaltungen

"...gut´Ding viel und oft lesen macht fromm und klug"

Zur Zukunft der Bücher, des Lesens und des Buchhandels

Sonntag, 29.10.2017 , 10.00 Uhr

72074  Tübingen-Pfrondorf, Evang. Kirche

Bibel kommt von „Biblia“, die Bücher. Für Luther war die Erfindung des Buchdrucks und damit die Revolutionierung der Printmedien ein entscheidender Faktor. Letztendlich verhalf der Buchdruck der Reformation zum Durchbruch. Noch immer ist die Bibel das Buch mit der höchsten Auflage auf dem Buchmarkt.  Doch wie sieht es mit dem Büchermarkt aus?

Wird überhaupt noch gelesen?

Wie kann die Zukunft des Buches und des Buchhandels aussehen?

Darüber spricht Heinrich Riethmüller, der seit 2013 der Vorsteher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ist.

Veranstalter: Evang. Kirchengemeinde Pfrondorf



Zur Termin-Übersicht

Navigation

Die Kirchengemeinden

zur interaktiven Landkarte
 

Das Kirchenjahr

    Losung und Lehrtext für Freitag, 20. Oktober 2017:

Gott schuf sie als Mann und Frau und segnete sie und gab ihnen den Namen »Mensch«. (1.Mose 5,2)

Einer komme dem andern mit Ehrerbietung zuvor. (Römer 12,10)

 

Informationen zum Webfish
 zur Internetseite der Familienbildungsstätte Programm der Tübinger Motette  zur Internetseite der Webmailberatung Link zur Info-Seite Kircheneintritt