Stellenangebote

aktuelle Stellenangebote:

> Pädagogische Fachkräfte (m/w) in Teilzeit oder Vollzeit

> Theologisch-Pädagogische Mitarbeiter/in für das Evangelische Kreisbildungswerk (50%)

> Fachliche Leitung Kindertageseinrichtungen im Evangelischen Kirchenbezirk (60%)

> Pädagogische Fachkraft (m/w) in Vollzeit (unbefristet) im Evang. Kindergarten Ergenzingen

 

 

 

 

Der Evangelische Kirchenbezirk Tübingen sucht für seinen Kindergarten in Ergenzingen zum neuen Kindergartenjahr 2017/2018 oder früher

 Pädagogische Fachkräfte (m/w)

in Teilzeit oder Vollzeit

 Wir erwarten:

  • Respekt und Wertschätzung für die Bildungsprozesse der Kinder und der Unterschiedlichkeit ihrer Familien
  • eine gelebte Erziehungspartnerschaft
  • Umsetzung der Inhalte des Orientierungsplans
  • Erfahrung in der Durchführung von Projekten
  • Offenheit für die Arbeit mit Funktionsräumen
  • Bereitschaft mit dem Träger und der Kirchengemeinde in einem offenen Dialog zusammen zu arbeiten
  • Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche oder einer Kirche der ACK

 Wir bieten:

  • fachliche Begleitung/Fachberatung und Fortbildungen
  • eine gute Arbeitsatmosphäre und Freiraum für die Umsetzung eigener Ideen
  • gute Rahmenbedingungen mit Verfügungszeiten
  • Anstellung und Vergütung nach KAO (TVöD/SuE)
  • Zusatzversorgung (ZVK)

 Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Für Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt auf mit Frau Martina Mader-Sorg, Verwaltung Kindertageseinrichtungen, Tel: 07071/9304-870.

 Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an

Evangelischer Kirchenbezirk Tübingen, Herrn Matthias Röckle,
Hechinger Str. 13, 72072 Tübingen oder

 

 

Der Evangelische Kirchenbezirk Tübingen sucht für das Evangelische Kreisbildungswerk

ab 1. September 2017 eine/n           

 

theologisch-pädagogische/n Mitarbeiter/in

 

Das Evangelische Kreisbildungswerk verantwortet die evangelische Erwachsenenbildung im Landkreis Tübingen. Zweck des Evangelischen Kreisbildungswerks ist es, Evangelische Bildungsarbeit anzuregen, zu fördern und zu koordinieren und so ein ausreichendes Bildungsangebot in allen Gemeinden und evangelischen Einrichtungen des Landkreises zu ermöglichen. Das Bildungswerk hat ein Qualitätsmanagement eingeführt und ist zertifiziert nach QVB Stufe A durch die proCum Cert GmbH. Der Stellenumfang beträgt 50%.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

 

  • Unterstützung der Dienste, Werke, Gruppen und Initiativen bei der Evangelischen

  Erwachsenenbildung

  • Erstellung eines koordinierten Bildungsprogramms aller Mitglieder
  • Planung und Durchführung eigener Erwachsenenbildungsveranstaltungen
  • Fortbildung von Mitarbeitenden
  • Qualitätsmanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit

 

 

Unsere Erwartungen sind:

 

  • Mitgliedschaft in und Verbundenheit mit der Evangelischen Landeskirche
  • Bereitschaft, in einem vielfältigen Beziehungsfeld von Kirchengemeinden, Gruppen

  und Einrichtungen der kirchlichen Erwachsenenbildung sowie außerkirchlicher
  Institutionen zu kooperieren und projektorientiert zu arbeiten

  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Engagement und Flexibilität

 

Die Anstellung und Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (TVöD/KAO). Bewerbungen von schwerbehinderten Personen werden begrüßt.  

 

Nähere Informationen erhalten Sie gerne bei Schuldekan Hans-Joachim Heese, Tel. 07071 930450, Mail: oder bei Pfarrer Michael Seibt, Vorsitzender des Kreisbildungswerks Tübingen, Tel. 07071 23 097, Mail: .

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 29.04.2017 an den Evangelischen Kirchenbezirk Tübingen, Matthias Röckle, Hechinger Str.13, 72072 Tübingen ().

 

 

 

 

Beim Evangelischen Kirchenbezirk Tübingen ist zum 01.09.2017 die Stelle

 

einer Fachlichen Leitung (m/w)

für Kindertageseinrichtungen

zu besetzen.

Der Beschäftigungsumfang beträgt 60%.  

 

Der Evangelische Kirchenbezirk Tübingen ist Träger von zehn Kindertageseinrichtungen in fünf Kirchengemeinden des Kirchenbezirks. Die Trägerschaft erfolgt in enger Kooperation mit den Kirchengemeinden und zielt auf eine zukunftsfähige Arbeit von Kindertageseinrichtungen in evangelischer Verantwortung.

 

Der Kirchenbezirk kann auf Antrag von Kirchengemeinden weitere Kindertageseinrichtungen übernehmen.

 

Die Tätigkeit umfasst insbesondere:

-       Fachliche Begleitung und Beratung der pädagogischen Fachkräfte und der Auszubildenden

-       Personalentwicklung der Leiterinnen, Angebote zur Stärkung der Leitungskompetenzen

-       Qualitätssicherung und Weiterentwicklung von Angeboten

-       Mitwirkung bei der Erstellung von pädagogischen Leitlinien und Standards für die Einrichtungen

-       Organisation und Durchführung von Leiterinnen-Besprechungen und –Fachkonferenzen

-       Unterstützung und Begleitung der Einrichtungen und Teams bei der Umsetzung von Konzeptionen

-       Administrative Aufgaben im Rahmen der Dienst- und Fachaufsicht

-       Die Fachliche Leitung hat Fachaufsicht und Teile der Dienstaufsicht über die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der

        Kindertageseinrichtungen.

-       Mitwirkung bei der örtlichen Bedarfsplanung und Entwicklung bedarfsgerechter Angebotsformen

-       Geschäftsführung für die Beiräte (Kooperationsorgan mit Kirchengemeinden)

-       Begleitung der Einrichtungen bei religionspädagogischen Fragen in enger Kooperation mit der Kirchengemeinde

-       Beratendes Mitglied im Kindertagesstätten-Ausschuss des Kirchenbezirks

 

 

Wir erwarten:

-       ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Sozialpädagogik, der Pädagogik der frühen Kindheit oder mit

        vergleichbarer Qualifikation oder eine Ausbildung zum/zur Erzieher/in mit stellenbezogenen Fortbildungen sowie

        mehrjähriger Berufs- und Leitungserfahrung

-       Fachkenntnisse und praktische Erfahrung in Elementarpädagogik und im Qualitätsmanagement

-       Beratungskompetenz

-       Fähigkeit zu strukturiertem, kooperativem und selbständig organisiertem Arbeiten

-       Teamfähigkeit

-       Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche

-       Führerschein und PKW sind erforderlich

 

Wir bieten:

-       ein interessantes und vielseitiges Arbeitsgebiet

-       fachlicher Austausch mit einer Kollegin als Fachberatung

-       Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

-       Anstellung und Vergütung nach der KAO mit Zusatzversorgung

-       ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis

 

Bewerbungen Schwerbehinderter werden begrüßt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 13. Mai 2017 an den Evangelischen Kirchenbezirk, Matthias Röckle, Hechinger Str. 13, 72072 Tübingen oder per Email an . Nähere Informationen erteilt Ihnen Schuldekan Hans-Joachim Heese unter Tel. 07071/930450 oder Martina Mader-Sorg, Verwaltung Kindertageseinrichtungen Tel. 07071/9304870.

 

 

 

 

 

Der Evangelische Kirchenbezirk Tübingen sucht für seinen Evangelischen Kindergarten in Ergenzingen zum neuen Kindergartenjahr 2017/2018 oder früher eine

Pädagogische Fachkraft (m/w)

100%, unbefristet

Wir erwarten:

  • Respekt und Wertschätzung für die Bildungsprozesse der Kinder
  • eine gelebte Erziehungspartnerschaft
  • Umsetzung der Inhalte des Orientierungsplans
  • Erfahrung in der Durchführung von Projekten
  • Offenheit für die Arbeit mit Funktionsräumen
  • Bereitschaft mit dem Träger und der Kirchengemeinde in einem offenen Dialog zusammen zu arbeiten
  • Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche oder einer Kirche der ACK

 Wir bieten:

  • fachliche Begleitung/Fachberatung und Fortbildungen
  • eine gute Arbeitsatmosphäre und Freiraum für die Umsetzung eigener Ideen
  • gute Rahmenbedingungen mit Verfügungszeiten
  • Anstellung und Vergütung nach KAO (TVöD/SuE)
  • Zusatzversorgung (ZVK)

 Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Bei Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt auf mit Leila Barkat, Kindergartenleitung, Tel: 07457/5024 oder Martina Mader-Sorg, Verwaltung Kindertageseinrichtungen, Tel: 07071/9304-870.

 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 12.05.2017 an

Evangelischer Kirchenbezirk Tübingen, Herrn Matthias Röckle,
Hechinger Str. 13, 72072 Tübingen
oder