Aktuelle Nachrichten

Ehrenamtliche Telefonseelsorger gesucht

Die Telefonseelsorge Neckar–Alb sucht ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Im Moment sorgen rund 70 Ehrenamtliche dafür, dass Ratsuchende per Telefon rund um die Uhr kostenfrei und anonym ein offenes Ohr finden. Für diese Aufgabe werden die Ehrenamtlichen ausgebildet und kontinuierlich fachlich begleitet, etwa durch Supervision.

„Wer bei der Telefonseelsorge mitarbeiten will, sollte einfühlsam und belastbar sein“, sagt Ute von Querfurth, die Leiterin der Telefonseelsorge Neckar-Alb. Toleranz und Flexibilität seien genauso gefragt wie Gelassenheit und Humor, so die Seelsorgerin. Für Interessierte findet am Dienstag, 13. Juni, in Tübingen von 18 bis 20 Uhr ein Infoabend statt, zu dem man sich telefonisch über 07071 915177 oder per E-Mail über anmelden kann.

Geschrieben von Andreas Föhl am 02.06.2017.


Weitersagen:


Mehr aktuelle Nachrichten