Aktuelle Nachrichten

Weihnachten im Kirchenbezirk Tübingen

In Pliezhausen führen die Kinderkirchkinder am vierten Advent ein Krippenspiel als Schattentheater auf. Die Kirchengemeinde Derendingen lädt Alleinstehende, Paare und Familien ein, den Heiligabend gemeinsam im Primus-Truber-Gemeindehaus zu feiern. In Bebenhausen kann man den Jahreswechsel mit Musik, Lesungen und Stille begehen. Und in der Tübinger Stiftskirche ist das Weihnachtsoratorium so zu hören, wie es sich Johann Sebastian Bach ursprünglich gedacht hat: in sechs über die Festtage verteilten Kantatengottesdiensten.

Mit diesen und zahlreichen anderen Veranstaltungen feiern die 44 evangelischen Kirchengemeinden im Kirchenbezirk Tübingen das Weihnachtsfest.

Eine Übersicht über besondere Veranstaltungen zwischen dem vierten Advent (18. Dezember) und Epiphanias (6. Januar) finden Sie hier zum Download.

Geschrieben von Andreas Föhl am 16.12.2016.


Weitersagen:


Mehr aktuelle Nachrichten