Weihnachten 2011 im Evangelischen Kirchenbezirk

Ein von der Kinderchorleiterin selbst komponiertes Krippenspiel gibt's am Heiligen Abend in der Tübinger Stephanuskirche. In der Kirch am Eck wird ein festliches Weihnachtsessen serviert für alle, die nicht alleine feiern wollen. Und am Bogentor bei Hagelloch gibt's am zweiten Feiertag eine Waldandacht mit Fackeln, Punsch und lebenden Tieren.
Mit diesen und zahlreichen weiteren Veranstaltungen feiern die 46 evangelischen Kirchengemeinden im Bezirk Tübingen das Weihnachtsfest.
>>> Übersicht über besondere Weihnachtsveranstaltungen
>>> Heiligabend nicht alleine feiern


Weihnachts-Flashmob bei Modehaus Zinser

Geschrieben von Pressepfarrer Peter Steinle am 19.12.2011.