Öffentliche Sommersitzung der Bezirkssynode

Die Struktur eines neuen Evangelischen Verwaltungszentrums in Tübingen bildet einen Schwerpunkt der öffentlichen Sitzung der Bezirkssynode des Evangelischen Kirchenbezirks Tübingen am kommenden Montag, 5. Juli. Die 127 Delegierten aus allen Kirchengemeinden des Bezirks sowie die interessierte Öffentlichkeit kommen um 17.30 Uhr im Tübinger Stephanusgemeindezentrum in der Friedrich-Dannenmann-Straße 60 zusammen.

Die Delegierten werden zudem den Haushaltsplan 2011 vorbereiten und über die Verwendung des in allen Gemeinden eingesammelten Bezirksopfers beraten und beschließen. Vorgeschlagen dafür sind drei Seelsorge-Projekte.

>>> Sitzungseinladung und Tagesordnung (PDF)

Geschrieben von Pressepfarrer Peter Steinle am 01.07.2010.


  
 Programm der Tübinger Motette zur Internetseite der Webmailberatung  Link zur Info-Seite Kircheneintritt zur Internetseite der Familienbildungsstätte