Bebenhäuser Dialoge zum Thema "Orientierung am Orient"

Bebenhausen, Kreuzgang

Zu den achten Bebenhäuser Dialogen lädt der Evangelische Kirchenbezirk Tübingen am kommenden Freitag, 11. Juli, von 18 bis 22 Uhr ins Kloster Bebenhausen ein. Zum Thema "Orientierung am Orient" gibt es wie jedes Jahr Dialog, Kunst, Imbiss, Begegnung, Musik und Meditation.

Das Programm

Freitag, 11. Juli 2008
18.00 Uhr-22.00 Uhr

18.00 Uhr
Vesperläuten

Teil I - Dialog
18.05 Uhr - Sommerrefektorium
Begrüßung und Einführung ins Thema
Manfred Harm
Lesung

Orientierung am Orient
Bilder und Wirklichkeiten
Thomas Vogel im Gespräch mit
Johannes Kalter und Gottfried Küenzlen

19.30 Uhr - Kapitelsaal
Dialoge, 2008
Wortobjekte
Installation von Rupprecht Matthies
Einführung Ursula Schwitalla

Teil II: Begegnung
19.50 Uhr - Kreuzgang und Klostergarten
Begegnung, Essen, Gespräch

Teil III: Verdichtung
21.00 Uhr - Klosterkirche
Texte von Navid Kermani, Orhan Pamuk, Al-Biruni, Nizami u.a.
Sprecherin/Sprecher: Antje Kaasch, Udo Rau

Musik: Cantus Cisterciensis, Gesänge des Zisterzienserordens
aus mittelalterlichen Handschriften
Ausführende: Schola Gregoriana, Tübingen

Vaterunserlied EG 344,1
- Gebetsstille -
Vaterunserlied EG 344,9
Verleih uns Frieden EG 421 (Alle)
Schlusswort

Ende: 21.45 Uhr

Weitere Informationen und Kartenvorbestellung:

http://www.bebenhaeuserdialoge.de

Geschrieben von Pressepfarrer Peter Steinle am 07.07.2008.


  
 Programm der Tübinger Motette  zur Internetseite der Webmailberatung  Link zur Info-Seite Kircheneintritt zur Internetseite der Familienbildungsstätte