Neu hier? - Grüß Gott und herzlich willkommen!

Dekanin Elisabeth Hege (Foto: Martin Keidel)

Schön, dass Sie da sind. Ich begrüße Sie ganz herzlich im Evangelischen Kirchenbezirk Tübingen. Gerne geben wir Ihnen hier einen ersten Überblick über unseren Kirchenbezirk und über dieses Internetangebot.

Seien Sie uns willkommen!

Dekanin Elisabeth Hege


>>> Sie sind neu in unserem Kirchenbezirk?

>>> Sie sind neu auf dieser Internetseite?


Neu im Kirchenbezirk oder in der Kirche

Zum besonderen Profil unseres Evangelischen Kirchenbezirks Tübingen gehören der Schwerpunkt Seelsorge - in Schulen, in Kliniken und natürlich in allen Gemeinden - und die Partnerschaft mit dem Kirchenbezirk East Mungo South in Kamerun.

Wenn Sie neu zugezogen sind oder sich neu interessieren für unsere evangelische Kirche, dann könnten folgende Fragen für Sie interessant sein:

Zu welcher Kirchengemeinde gehöre ich oder wo ist mein Pfarramt?

>>> Kirchengemeinde-Finder
>>> Kirchengemeinden

Wo bekomme ich schnell und unbürokratisch Kontakt und Infos - persönlich, telefonisch oder per Mail?

>>> Dekanatamt
>>> Pressepfarrer
>>> Kirche am Markt
>>> Kontakt-Seite

Was ist los im Evangelischen Kirchenbezirk Tübingen?

>>> Veranstaltungen & Termine

Wie ist der Evangelische Kirchenbezirk Tübingen strukturiert und wer gehört dazu?

>>> Kirchenbezirk

Wie kann ich (wieder) in die evangelische Kirche eintreten?

>>> Kircheneintritt

Neu auf dieser Internetseite

Zum besonderen Profil dieser Internetseite gehört der Anspruch, gleichzeitig aktuellste Nachrichten und umfassenden Service anzubieten. Unterhaltsames und Besinnliches haben ebenfalls ihren festen Platz. Die Fotos im Seitenkopf sind Programm: Offene, lichtdurchflutete Kirchenportale sollen Sie einladen, hereinzukommen in unseren Internetauftritt und in unsere Kirche.

Überblick

Den besten Überblick über die Inhalte dieses Internetangebots bekommen Sie über die Sitemap. Wenn Sie etwas Bestimmtes suchen, nutzen Sie das "suchen"-Feld hier oben im Seitenkopf.

Infotainment

Einen Überblick über den Kirchenbezirk mit seinen 45 Kirchengemeinden und 48 Kirchen gewinnen Sie durch die interaktive Landkarte oder durch die virtuellen Rundflüge mit Google Earth. Anschauliche Bilder vom Leben in unserem Bezirk vermitteln Ihnen unsere Fotogalerien und Videofilme. Neuigkeiten kommentieren und diskutieren können Sie auf unserer Facebook-Seite.

Nachrichten

Nachrichten aus unserem Bezirk sowie aus den Kirchengemeinden und Einrichtungen finden Sie in unserer Newsübersicht. Die aktuellsten Infos aus der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und die Meldungen des Evangelischen Pressedienstes (epd) finden Sie in den entsprechenden Boxen unten auf der Startseite.

Beratungs- und Hilfsangebote

Ob Sie Unterstützung von einer Diakoniestation brauchen oder die Schulseelsorge in Anspruch nehmen möchten, ob Sie psychologische Beratung suchen oder einen Kurs der Familienbildungsstätte besuchen wollen - auf unseren Seiten über Hilfsangebote und Einrichtungen finden Sie Dutzende nützlicher Adressen und Kontaktangebote.

Glaubensthemen

Ein besonderes Angebot dieser Internetseiten ist unser Impuls der Woche. Pfarrerinnen und Pfarrer aus unserem Kirchenbezirk oder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Einrichtungen verfassen regelmäßig einen aktuellen geistlichen Impuls, der zum Nach- und Weiterdenken anregen will.
Eine weitere Tübinger Spezialität ist unser Glaubens-ABC, das von Theologinnen und Theologen aus Tübingen-Pfrondorf zusammengestellt wurde. Die Grundbegriffe unseres christlichen Glaubens werden dort kurz und verständlich erklärt.
Eine Übersicht zur Reformation in Tübingen bietet Fotos und Infos für historisch Interessierte.

Über Gott und die Welt

Informationen zu Taufe, Konfirmation, Trauung, Kircheneintritt und Trauer finden Sie in diesem Internetauftritt ebenso wie Stellenangebote oder Möglichkeiten zur ehrenamtlichen Mitarbeit. Einen Blick über den Horizont unseres Tübinger Kirchenbezirks hinauswerfen können Sie auf der Seite über die Partnerschaft mit dem Kirchenbezirk East Mungo South in Kamerun.

Barrierefreiheit

Diese Webseiten orientieren sich an den Standards für barrierefreies Webdesign, das heißt konkret unter anderem: Verstellbare Schriftgröße (über Mausrad bei gedrückter Strg-Taste), Textbeschreibungen für alle Bilder, keine Aufklapp-Menüs, volle Funktionsfähigkeit auch ohne JavaScript.

Sie vermissen etwas auf diesen Internetseiten?

"Ecclesia semper reformanda" (die Kirche ist immer zu reformieren) - was für die Kirche als Ganze gilt, betrifft erst recht diesen Internetauftritt: Wir möchten diese Seiten ständig weiterentwickeln. Für Ihre Vorschläge und Anregungen sind wir deshalb sehr dankbar. Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular oder wenden Sie sich direkt an den Pressepfarrer.

Vielen Dank für Ihr Interesse und weiterhin viel Freude beim Surfen durch unsere Seiten!

  zur Internetseite der Familienbildungsstätte Programm der Tübinger Motette zur Internetseite der Webmailberatung Link zur Info-Seite Kircheneintritt