Kirchenmusik im Evangelischen Kirchenbezirk Tübingen

Bezirkskantoren

Tübingen-Stadt:         Tübingen-Land: 
KMD Prof. Ingo Bredenbach    Günther Löw 
Am Markt 7   Mittelgasse 19
72070 Tübingen   72116 Mössingen
07071 26910   07473 7609
 
     
Tübinger Motette:
> Programm-Download
  Geistliche Konzerte in Mössingen:
> Programm-Download

Die Bezirkskantorate Tübingen/Mössingen fördern das gesamte Wesen der Chorarbeit (Kinder-, Jugend-, Kirchenchöre, instrumentale Gruppen) für die Gestaltung und Mitwirkung von gottesdienstlichen Feiern, geistlichen Musiken, Chöretreffen und offenen Singen.
Sie betreuen und beraten chorleitende Personen sowie Organisten und wirken ebenfalls beratend mit bei Stellenbesetzungen.
Den Bezirkskantoren obliegt die Aufgabe der kirchenmusikalischen Ausbildung bis zur C-Prüfung.
Die gesamte Arbeit gilt dem Erleben und der Vertiefung christlichen Glaubens.

„BACH: DAS ORGELWERK“

Auf dem Weg zum Bachfest 2018 in Tübingen

„BACH: DAS ORGELWERK“ in der Stiftskirche Tübingen

Kirchenmusik in Mössingen

Das nächste Konzert in Mössingen:

Siehe, das ist Gottes Lamm - Musikalische Andacht zur Passion

Das Mössinger Vokalensemble gestaltet am Karfreitag, 14. April um 17 Uhr in der Peter-und-Paulskirche in Mössingen die Musik zur Passion, begleitet durch 2 Violinen, Cello und Orgel. Von O. di Lasso und Tommaso L. da Vittoria erklingen verschiedene Motetten, von G. Ph. Telemann die Kantate „Siehe, das ist Gottes Lamm“ für Chor, Soli und Instrumente und Teile aus dem Stabat Mater von A. Scarlatti in gleicher Besetzung. Dazu erklingen verschiedene Passionslieder. Die Liturgie hält Pfarrer Joachim Rieger.

Im Sopran singen Beate Pommranz (Solo), Regine Kaplan, Gabriele Grieshaber-Haupt, Ruth Leitner, im Alt Christina Rettich, Anja Schmid, Elisabeth Bochtler und Dorothee Gloger (Solo).

Weiter Ausführende sind Simone Giuliani (Konzertmeisterin), Annika Storek, Manuel Löw, Simone Löw. Die Leitung hat Günther Löw.

Herzliche Einladung dazu. Am Ausgang bitten wir um eine Spende zur Deckung der Unkosten.

 

Organistenausbildung und C-Kurse

Organisten- und Chorleiterausbildung sowie C-Kurs für die nebenamtliche Organisten- und Chorleiter-Tätigkeit.

Für Interessierte bieten die Bezirkskantorate C-Kurse an. Unterrichtet werden die Fächer Orgel, Chorleitung, Musiktheorie, Gehör sowie Hymnologie, Liturgik und Kirchenmusikgeschichte.

Eine Organistenausbildung ist auch ohne C-Kurs möglich und geht meist einem C-Kurs voraus.

Wer einen Chorleitungskurs sucht, kann sich ebenfalls an Bezirkskantor Günther Löw wenden.

Weitere Informationen bei den beiden Bezirkskantoren. Anmeldung bei BK Günther Löw.

Prima Vista

Tübinger Vomblattsingen
in der schönen Kapelle der Stiftskirche.
siehe Motettenprogramm

Nacht der Chöre am 21.10.2017 - Stiftskirche Tübingen

Bei der Nacht der Chöre beteiligen sich diesmal auch Chöre aus dem Kirchenbezirk. Gesungen werden Werke zur Reformation von Komponisten aus der Zeit Luthers wie auch von Mendelssohn, Pachelbel u.a.

Günther Löw

 

Seitennavigation

C-Kurse Homepage „BACH: DAS ORGELWERK“ Konzerte Mössingen: Übersicht Homepage der KIRCHENMUSIK MÖSSINGEN Orgeln im Bezirk

Aktuelle Termine

Freitag, 31.03.2017

Literaturabend Tübingen-Lustnau

Samstag, 01.04.2017

MOTETTE

Sonntag, 02.04.2017

So liebt Gott die Welt Mössingen

Samstag, 08.04.2017

MOTETTE

Freitag, 14.04.2017

MUSIK IM GOTTESDIENST

Mehr Termine