Zielgruppen

  • Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 12 bis 27 Jahren mit Migrationshintergrund und Daueraufenthaltsperspektive

  • Alle jungen NeuzuwanderInnen bis 27 Jahren, die einen Integrationskurs besuchen

  • MitarbeiterInnen von Einrichtungen und Ämtern, ehrenamtliche Initiativen und Vereine, Kultur- und Bildungseinrichtungen, sowie Kirchen und Religionsgemeinschaften, die in den sozialen Netzwerken und im Gemeinwesen für MigrantInnen relevant sind