Ehrenamt

 

Kontakte knüpfen

Kompetenzen erweitern

Verantwortung übernehmen

Gemeinsam handeln

(aus der Homepage von Büro Aktiv Tübingen)


Biografien und Lebenswege junger MigrantInnen kennenzulernen ist eine spannende und gewinnbringende Lebenserfahrung. Diese Chance können Sie im Jugendmigrationsdienst bekommen. Wir vermitteln Ihnen Kontakte zu Migrantinnen und Migranten und begleiten Sie während dieser Zeit.

Geben und Nehmen als Lebensprinzip. Sie investieren Ihre Zeit und Kompetenz und bekommen Eindrücke und Einblicke in das Leben junger Migranten.

Beispiele ehrenamtlichen Engagements:

  • Unterstützung beim Deutsch und Englisch lernen
  • Hausaufgabenhilfe
  • Freizeitbegleitung
  • Unterstützung beim Übergang von der Schule in den Beruf
  • Deutsch sprechen üben