Einrichtungen im Evangelischen Kirchenbezirk Tübingen

Kirchenmusik

Posaunenarbeit

Die Bläserarbeit im Kirchenbezirk Tübingen wird seit 2017 von Peter Väterlein aus Kusterdingen als Bezirksposaunenwart ehrenamtlich betreut. Mit seinen 25 evangelischen Posaunenchören ist unser Bezirk der zweitgrößte in ganz Württemberg.

Regelmäßig führen wir auf Bezirksebene Jungbläserschulungen, Schulungen für Fortgeschrittene und in größeren Abständen Chorleiterschulungen durch.

Weiterhin finden alle zwei Jahre Bezirksposaunentage statt. Konzerte und Feierstunden werden von vielen Posaunenchören regelmäßig durchgeführt. Wir sind gerne bereit, solche Termine auf unserer Terminseite zu übernehmen.

Der Bezirksposaunenchor ist ein Auswahlchor des gesamten Kirchenbezirks. Hier spielen sehr gute Bläserinnen und Bläser der Chöre mit. Interessenten können sich mit dem Leiter Peter Väterlein in Verbindung setzen. Voraussetzungen sind: gute Blastechnik, müheloses “vom Blatt” spielen und rhythmische Sicherheit.

Ein wichtiger Dienst der Posaunenchöre ist das Klinikblasen in den Tübinger Kliniken.

 

Kontakt:
Bezirksposaunenwart

Peter Väterlein               
E-Mail:    

Link: http://www.ejtue.de/arbeitsbereiche/posaunenarbeit

Impuls der Woche

Propaganda für die Schöpfung

von Pfarrerin Beate Schröder, Klinikseelsorgerin am Universitätsklinikum Tübingen

Aktuelle Termine

Freitag, 21.09.2018

"Kino und Kirche" Tübingen-Pfrondorf

Sonntag, 30.09.2018

Jahresthema "PROTESTanten" Tübingen-Pfrondorf

Sonntag, 14.10.2018

Georg Friedrich Händel: Messias Mössingen

Mehr Termine