Aktuelles

Ein reiches, durcheinandriges Arbeitsleben

Der kleine, mit großen Natursteinplatten gepflasterte Innenhof ist idyllisch: Mit wildem Wein bewachsene Backsteinwände umrahmen große und kleine Topfpflanzen, eine Sitzgruppe und einen bunt gestreiften Liegestuhl. Monika Schnaitmann lebt hier mit ihrer Familie seit den 80er Jahren. Der ehemalige Bauernhof im Tübinger Stadtteil Derendingen ist für die Pfarrerin, Politikerin und Pädagogin ein fester Ankerplatz in ihrem „durcheinandrigen Leben“, wie sie ihren Werdegang nennt. Ende Juli geht die ehemalige Landesvorsitzende der Grünen in den Ruhestand.

(29.07.2017) Mehr ...

Soziale Verantwortung gelernt

44 Schülerinnen und Schüler aus dem Evangelischen Kirchenbezirk Tübingen haben sich zu Schülermentoren für die kirchliche Jugendarbeit ausbilden lassen. In dieser Woche konnte Diakon Frank Wurster von der Fachstelle Jugendarbeit-Schule-Kirche seinen Schützlingen ihre Zertifikate überreichen.

(27.07.2017) Mehr ...

Schuldekan tröstet enttäuschte Schüler

„Die vermeintlich Schwachen fallen oft durch“, sagt Hans-Joachim Heese. Deshalb beschenkt der Tübinger Schuldekan am letzten Schultag nicht die Einser-Schüler, wie das etwa manche Einzelhändler tun, sondern Mädchen und Jungs mit einem Zeugnisdurchschnitt von Vier oder schlechter. Wenn sie am kommenden Mittwoch zwischen 14 und 16 Uhr mit ihrem Zeugnis ins Haus der Kirche (Hechinger Straße 13) kommen, überreicht Heese ihnen zum Trost eine Tafel Schokolade.

(21.07.2017) Mehr ...

Weitere Nachrichten in unserem >>> News-Archiv

Nachrichten der Evangelischen Landeskirche

Nachrichten des Evangelischen Pressedienstes

Navigation

Die Kirchengemeinden

zur interaktiven Landkarte
 

Das Kirchenjahr

    Losung und Lehrtext für Dienstag, 22. August 2017:

Der HERR wandte sich Israel wieder zu um seines Bundes willen mit Abraham, Isaak und Jakob und wollte sie nicht verderben, verwarf sie auch nicht von seinem Angesicht bis auf diese Stunde. (2.Könige 13,23)

Gehört ihr Christus an, so seid ihr ja Abrahams Kinder und nach der Verheißung Erben. (Galater 3,29)

 

Informationen zum Webfish

Impuls der Woche

Gott hält, was zerbrochen ist

von Pfarrerin Michaela Kasparek, Remmingsheim

Aktuelle Termine

Sonntag, 27.08.2017

"candle-light" Gottesdienst Jettenburg

Samstag, 09.09.2017

MOTETTE

Sonntag, 17.09.2017

Thematischer Gottesdienst zu Luthers "allgemeinem Priestertum" Tübingen-Pfrondorf

Montag, 18.09.2017

PRIMA-VISTA-Singen

Freitag, 22.09.2017

BACH: DAS ORGELWERK VIII

Mehr Termine

  zur Internetseite der Familienbildungsstätte Programm der Tübinger Motette zur Internetseite der Webmailberatung Link zur Info-Seite Kircheneintritt